Apply Now

Interkulturelle Kommunikation Summer School

4 Wochen Kurs

Jetzt Anmelden

4 Wochen

Dieser praxisorientierte Sommerkurs bietet 4 Wochen voll mit Wissensaustausch, Exkursionen und Fallstudien.

Exkursionen

Für ein besseres Verständnis werdend die Vorlesungen durch praktische Exkursionen ergänzt.

Udayana Universität

Alle Vorlesungen finden auf dem Bukit Jimbaran Campus der Udayana Universität statt.

6 ECTS

Im Rahmen dieses Sommerkurses können bis zu 6 ECTS Credits erreicht werden.

Summer School: Interkulturelle Kommunikation

Dieser 4-wöchiger Sommerkurs auf Bali bietet umfassendes Wissen zum Thema interkulturelle Kommunikation. Dabei werden die sozialen Attribute, Denkstrukturen und die Kultur von Menschen verschiedener Herkunft untersucht. Als Teilnehmer hast du so die Chance, kulturelle Unterschiede vor allem zwischen westlichen und südostasiatischen Ländern zu verstehen. Dieses Verständnis setzt die Grundlagen für ein interkulturelles Verständnis und die Fähigkeit, zwischen verschiedenen Kulturen kommunizieren zu können. Im Kurs wird ebenfalls untersucht, welchen Einfluss Globalisierung auf die kulturelle Identität der Balinesen hat; auf ihr Denken, ihren Glauben, ihre Werte und ihre Identität innerhalb ihres kulturellen Umfelds.

Mehr Infos

Sommerkurs Fast Facts

Gebühr 2.190 EUR

Enthalten:
Studiengebühr, Exkursionen,

Unterkunft, Transport, etc..

Fees
Anmeldeschluss

Sommerkurs 2020:

15. Mai

Fristen
Kursdaten

Sommerkurs 2020:

12. Juli - 7. August

Termine

Kursinhalt

Kursziele

  • Praxisnahe Weiterentwicklung der interkulturellen Kompetenz
  • Aufbau der Softskills interkulturelle Kommunikation
  • Verständnis schaffen für kulturelle Unterschiede
  • Globalisierung als historischen Prozess verstehen
  • Verständnis schaffen für die Konzepte des gesellschaftlichen Wandels
  • Betrachtung des gesellschaftlichen Wandels auf Bali unter dem Einfluss der Globalisierung
  • Konflikte und Herausforderungen des gesellschaftlichen Wandels aus Sicht der Einheimischen auf Bali
  • Aneignen von Konfliktmanagement Kompetenzen
  • Verstehen, wie gemeinschaftliche Räume öffentlich genutzt werden
  • Anwenden von Konfliktmanagement Strategien auf das Fallbeispiel Bali
  • Verstehen von politischer Ökologie am Fallbeispiel des Benoa Bay Konflikts

Kursthemen

  • Theorie und Verständnigs zur interkulturellen Kommunikation, Globalisierung und Konfliktmanamegement
  • Politische Ökologie auf Bali: Fallbeispiel “Benoa Bay Reclamation Project”
  • Verschiedene Exkursionen, welche das Verständnis zur interkultuellen Kommunikation veranschaulichen und vertiefen
  • Kulturausflüge, bei denen die Einzigartigkeit der Balinesischen Kultur näher gebracht wird

Exkursionen

  • Tenganan Pengringsingan Village (3 Tage 2 Nächte)
  • French Community School
  • Benoa Bay
  • Bali Arts Festival

Dein Klassenzimmer | die balinesische Gemeinschaft

Interkulturelle Kommunikation und Konfliktmanagement sind zwei sehr wichtige Themen in Bali, da hier viele Menschen mit verschiedenen kulturellen, religiösen, sozialen und ethnischen Hintergründen zusammenleben. Daher umfasst diese Sommerschule eine Reihe von Aktivitäten und Trips, bei denen du eine Vielzahl an Kommunikationsprozessen und täglichen Herausforderungen beobachten kannst, die in einer solchen Gesellschaft auftreten. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie Probleme und Konflikte aus der interkulturellen Interaktion entstehen und wie die Menschen in Bali mit diesen Konflikten umgehen können.

Kontaktiere uns